.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

Und wieder stehe ich da
Und weiß nicht wo es hingehen soll
Ich kann mich nicht entscheiden
Und wieder ist es wahr
Schon wieder keine Spur vor mir
Sie war doch gerade noch hier

Doch wer braucht schon eine Spur
Meine Fährte bin ich selbst
Ich finde meinen Pfad alleine
Ich mach meine Augen auf
Denn nur denen kann ich glauben
Du stehst mir nur im Weg
Ich werde dir nie vertrauen

Ich, ich folge nur
Ich, ich folge nur
Ich folge nur, ich folg nur mir selbst
Ich renne keinem hinterher
Ich weiß selber was ich will
Was ich mache und was nicht
Sagen mir mein Herz und mein Gefühl

Die perfekte Reaktion
Auf die von dir verfälschte Illusion
Ist meine eigene Flucht nach vorne
Verbrannte Erde hinter dir
Sie riecht nach Neid, nach Hass, nach Gier
Es gab nur immer dich, und nie ein Wir

Nun steht dein Karren ganz allein
Gräbt sich immer tiefer ein
Und niemand will mehr an deiner Seite sein
Du machst deine Augen auf
Doch nicht mal denen kannst du glauben
Du stehst dir selbst im Weg
Du kannst dir nicht vertrauen

 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

 

 

 

 

 


Glasperlenspiel -- Nie Vergessen - MyVideo



ich wollte nie,
dass uns das passiert,
Auf dem Weg zu unser’m Glück
haben wir uns verirrt.

Ein kleines Wort,
wurde zum großen Streit,
das hab ich wirklich nicht mit
gib mir mehr Freiheit gemeint.

Nichts ist so, wie es gestern war.
Ich wäre froh, wärst du jetzt noch da.
So hart bereu‘ ich diesen einen Tag.

Werd‘ dich für immer vermissen.
Ich werd‘ dich nie vergessen.
Jeden goldenen Tag,
werd‘ ich für immer vermissen.
Egal was wir getan haben,
was wir gesagt haben,
vergess ich nicht,
Ich vergess dich nicht.

Ich bin Schuld,
hab vieles falsch gemacht,
vielleicht haben Träumereien
uns zu Fall gebracht.


Und wenn ich schlaf‘,
Seh ich dich im Traum,
Will wieder aufwachen
Und dir in die Augen schaun.

Will nur dich wieder hier bei mir,
nur bei dir kann ich mich verlier‘n,
ich frag mich ob’s dich noch interessiert.


Werd‘ dich für immer vermissen.
Ich werd‘ dich nie vergessen.
Jeden goldenen Tag,
werd‘ ich für immer vermissen.
Egal was wir getan haben,
was wir gesagt haben,
vergess ich nicht,
Ich vergess dich nicht......

Noch nicht vorbei,
vielleicht ist es noch nicht vorbei.
Ich wünschte es wär noch nicht vorbei,
Uns’re schöne Zeit.

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

 

 

 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 
 

Du bist so jung, so wunderschön
Blicke stechen auf mich ein
Dein Mund ist zart wie Blütenstaub
Wie Seidenraupen deine Haut

Mein Herz schreit wie ein Kind nach dir
Entfachst die Gier, raubst den Verstand
Was du verlangst, versprech ich dir
Und besiegelt ist unser lebenslanges Band

Ich bin Liebe
Spürst du die Liebe
Zeig dir die Liebe
Nimm meine Liebe
Ich schenk sie dir

Jede Lüge, die du lügst
Klingt wie Wahrheit und so rein
So oft du mich auch noch betrügst
Verzeih ich dir, will bei dir sein

Kann dich um keinen Preis verlieren
Du bist das Leben, du schlägst mein Herz
Bin dir verfallen und ergeben
Und ertrage all den Schmerz

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 
dieser Brief....
 
.. auch wenn es jetzt auch keine Zeit mehr gibt, tut es gut die Sekunden zu sehen wie sie glitzern und springen und mit einem Handumdrehen ewig bleiben und vergehen.
Es wundert mich nicht, das du glücklich bist ... du bist dafür gemacht . Ich tage dir nicht nach.
mich wundert auch nicht das du ihn so liebst wie noch niemand zu vor, auch wenn ich dabei denke, diesen Satz habe ich schonmal gehört ich weiß auch genau wann und wo, doch das ist jetzt auch egal, es ändert sich nichts für uns 
 
dieser Brief wird dich nie erreichen, dieser Brief war viel zu schwer... ich habe Luftpost draufgeschrieben doch das Flugzeug fiel ins Meer 
 
auch wenn es jetzt keine Zeit mehr gibt, tut es gut die Sekunden zu sehen und wie sie springenund mit einem Handumdrehen ewig bleiben und vergehen.
 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....


Max Herre feat. Philipp Poisel -- Wolke 7 - MyVideo

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 
Ich hab Nächte lang da gesessen, mehr als aufgewühlt, ich hab die Scheiße gefressen und mit Whiskey runtergespült. Ich erinner` mich an meine Worte, ich hab sie mir oft selbst gesagt. Selbstbewusstsein zurückgeholt, an jedem Tag.


Scheiße passiert am laufenden Band, auf jedem Weg liegen Steine. Passiert nur mir das, oder weißt du was ich meine? Aufgeben und den Kompromiss, den leichten Weg, gewählt. Oder auf die Barrikaden und die Stirn gezeigt. Ich denke ich bleib dabei und wähle Nummer zwei.

Das Feuer ist noch immer da, es brennt noch heller als vor ein paar Jahren. Es hat sich nichts daran geändert.
Don`t stop and no surrender.

Das Feuer ist noch immer da, es ist heißer als es jemals war. Es hat sich nichts daran geändert. Don`t stop and no surrender.

Wie oft ist`s wieder hell geworden, nach jeder Nacht, da folgte ein Morgen. Und die Tropfen da am Fenster sind längst schon wieder trocken. Die letzte Träne auf Seite gewischt, platz gemacht für das was wichtig ist. Vor lachendem Gesicht, für einen Weg der meiner ist. Ich denke ich bleib dabei, und wähle Nummer zwei.

Das Feuer ist noch immer da, es brennt noch heller als vor ein paar Jahren. Es hat sich nichts daran geändert.
Don`t stop and no surrender.
Das Feuer ist noch immer da, es ist noch heißer als es jemals war. Es hat sich nichts daran geändert.
Don`t stop and no surrender.

Ich denke ich bleib dabei, und wähle Nummer zwei.
.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

Ich hör mir beim Leben zu ich kann das Blut durch meine Adern fließen hörn.
Jeder Augenblick scheint ewig erdrückende Stille hüllt mich ein.
Der Blick war verharrt auf einen Punkt, ihn zu lösen scheint unmöglich.
Und die Welt Sie scheint sich, auf einmal langsamer zu drehn.

Und alles um mich herum Zerbricht.
Nur ich nicht, aber ich nicht, niemals wird das passiern.
Was ich mir selbst auferlegt, will ich mir selber auch besiegen.
Nur ich nicht, aber ich nicht, ich gebe niemanden die Schuld.
So wie es keiner tut, für diesen Kampf den jeder führt.

Die Türen schließen sich vor mir, ich bin gefangen im System.
Der Unbekannte der da wacht, lässt mich nicht gehen.
Eiskalte Kälte da, wo Flammen lodern sollten.
Und kein tröstendes Wort, und keiner der sagt es wird schon gehn.

Und alles um mich herum Zerbricht.
Nur ich nicht, aber ich nicht, niemals wird das passiern.
Was ich mir selbst auferlegt, will ich mir selber auch besiegen.
Nur ich nicht, aber ich nicht, ich gebe niemanden die Schuld.
So wie es keiner tut, für diesen Kampf den jeder führt.....

 

Deine Stärken

Breche ich das Schweigen?
Wie füge ich uns zusammen ?
Wie kann ich uns beschützen?
Sag wie fang ich's an

Wir sind wieder zu zweit alleine
und bleibe ich jetzt still
will ich doch nur zeigen,
dass ich an dir nichts ändern will

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Ich kann alles an dir leiden
Ich mag es wenn du lachst
Bin zu Hause in deinem Chaos
Liebe was dich anders macht

Und scheint's als würd' nichts stimmen -
verlieren wir uns nur im Kleinen
Kann nicht zeigen wie ich dich liebe -
das wird 'ne Schwäche von mir bleiben

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Uns're Grenzen
sind längst verschwunden
wir gehören uns nicht
wir haben uns gefunden

und ich will dich bewegen
ich will mit dir weiter
bring mich bis zum schluss,
denn du kannst mich bewegen
und ich will dich ...

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Deine Schwächen sind auch Stärken
doch es geht nicht alles gut
ich will dich nicht verletzen
verzeih wenn ich es tu

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 
 
 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

Verblasste Bilder ziehen vorüber

Im Flimmerlicht und Wimpernschlag
Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
Als die Welt noch ganz neu war

Ich hör die Stimmen und Gedanken
Und sehe vergangenes wieder klar
Um zu verstehen, was heute ist
Schau ich auf das was war

Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland
Und die Sicht wird wieder klar

Zeitreise durch die Jahre
Zurück zu dem, was einmal war
Zeitreise durch das Leben
Ich blick zurück auf Jahr und Tag

Es genügt ein Duft und ich bin wieder da
Es genügt ein Wort und ich bin wieder dort
Es genügt ein Lied aus längst vergangener Zeit
Lebendig und vertraut, ist das Vergangenheit

Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
(So schnell dreht sich die Zeit zurück)
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland
(Wie bewegt sich die Zeit zurück)
Und die Sicht wird wieder klar

Ich kehr zurück ins Jetzt und Heute
Und schau ins leere Flimmerlicht
Die Zeitreise ist zu Ende
Ich sehe nach vorn auf das was ist 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

Hab' keine Angst, ich bin da für dich
Halte deine Hand und erinner mich
Wohin sind die Jahre und die Tage des Glücks?
Sie flogen vorbei, ich halt' dich fest und schau zurück
Gedanken zieh'n an mir vorbei, ich bin stolz auf uns're Zeit

So wie du warst bleibst du hier
So wie du warst bist du immer bei mir
So wie du warst erzählt die Zeit
So wie du warst bleibt so viel von dir hier

 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 


Lindsey Stirling -- Shadows - MyVideo

 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....
 

ich hab den Abgrund gesehn

ich weiß wie es sich anfühlt fast den Halt zu verlieren

die falschen Fragen zu stellen und nicht zu erkennen was

klar und deutlich erkennbar schien

die bittere Wahrheit ausser Acht gelassen

da gibt es Leute die tanzen und andere die hassen

Welche die führen und viele die folgen

 

Wer bist du in welche Richtung willst du gehen

Wer bist du …

Du kannst entscheiden wie du willst ....

Es ist mir sowas von egal... solange du verstehst das du nur deine Entscheidungen Triffst

den großen Traum durchgekaut, schnell verdaut und ausgekotzt dein feiges Hirn

vergessen wer wir waren und wer wir immer sein wollten...

mit falschem Stolz der uns nicht leiten sollte...

 

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....

♫♪♫♪♫♪♫♪

 


Lindsey Stirling - Spontaneous Me - MyVideo


.. Feuer und Flamme ♫♪♫♪♫♪♫♪
 

.Gegen den Wind ♫♪♫♪♫♪♫♪

.....

♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
.....


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!